Zweites Fortbildungsseminar für Klimaanpassungsmanager*innen in Erfurt erfolgreich durchgeführt

17.05.2022

Auch die zweite Fortbildung des ZKA für Klimaanpassungsmanager*innen war gut besucht. Am 12. und 13. Mai 2022 kamen 14 Teilnehmende aus ganz Deutschland in Erfurt zusammen, um ihre Kompetenzen im Klimaanpassungsmanagement zu erweitern. Wissen zu Prozessen der Klimaanpassung in Deutschland, zu kommunalen Akteursstrukturen und Verwaltungslogiken sowie Methoden der Öffentlichkeitsarbeit schufen am ersten Fortbildungstag eine gemeinsame Basis. Wissen zur Erarbeitung von Klimaanpassungskonzepten, ein erster Einstieg in das Thema Monitoring und Evaluation und praktische Fallarbeit im Rahmen einer kollegialen Beratung standen im Fokus von Fortbildungstag zwei.

Wie auch schon bei der ersten ZKA-Fortbildung in Düsseldorf erlebten die Teilnehmenden den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung mit ihren Kolleg*innen als große Bereicherung.

 

Wir freuen uns, dass die Klimaanpassungsmanager*innen mit neuen Ideen, Inspiration und Motivation in ihre Kommunen zurückkehren, um vor Ort das Thema Klimaanpassung voranzutreiben.

 

Die Fortbildungen des Zentrum KlimaAnpassung sind Bestandteil des Sofortprogramms Klimaanpassung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) und tragen zur bundesweiten Bildungsoffensive für Klimaanpassungsmanager*innen bei.

Weitere Fortbildungen werden im Herbst 2022 angeboten. Teilnehmen können Klimaanpassungsmanager*innen aus Kommunen, kommunale Klimaschutzmanager*innen mit Anpassungsaufgaben und Klimaanpassungsmanager*innen in Wohlfahrtsverbänden. Die Anmeldung erfolgt über die Website.