Fortbildung

Klimaanpassung ist ein komplexes Querschnittsthema, das in seiner praktischen Umsetzung vor Ort die Zusammenarbeit unterschiedlicher Akteur*innen und Fachbereiche notwendig macht. Das Zentrum KlimaAnpassung bietet in unterschiedlichen Formaten kompaktes und vertiefendes Anpassungswissen für Verantwortliche in Kommunen und sozialen Einrichtungen an, die neu in das Thema Klimaanpassung einsteigen oder bereits vorhandenes Wissen vertiefen wollen. Alle unsere Formate stellen nicht nur die Wissensvermittlung, sondern auch den Austausch und die Vernetzung zwischen den Teilnehmenden in den Mittelpunkt. Unser Fortbildungsangebot ist kostenfrei.

 

 

Online-Workshops

Fortbildungsseminare

Klimawerkstätten


Online-Workshops

In interaktiven Online-Workshops vermitteln unsere Expert*innen kompaktes Praxiswissen zu Schwerpunkten der Klimaanpassung. Dabei gibt es auch immer Raum für Fragen und Austausch zum Themenschwerpunkt. Die Vorträge der Referent*innen werden aufgezeichnet und im Nachhinein zugänglich gemacht. Unsere Online-Workshop-Reihe startete am 30.09.2021 mit dem Thema „Naturbasierte Lösungen der Klimaanpassung für Kommunen."

Der nächste Online-Workshop findet am 20.01.2022 von 10:00 -12:00 Uhr zum Thema „Kommunikation von Klimaanpassung zur Aktivierung der Eigenvorsorge“ statt.

Hier geht es zur Anmeldung. Nähere Informationen zum Inhalt und Ablauf des Online-Workshops finden Sie hier.


Fortbildungsseminare Klimaanpassung

Unsere zweitägigen Fortbildungsseminare für Klimaanpassungsmanager*innen vermitteln Ihnen Fachwissen und Methoden der Klimaanpassung. Gleichzeitig geben sie auch Raum für Vernetzung und Austausch.

Wir vermitteln grundlegende Prozesse der Klimaanpassung auf verschiedenen politischen Ebenen, Know-How für die Erarbeitung eines Klimaanpassungskonzeptes und beschäftigen uns mit kommunalen Akteur*innensstrukturen und Verwaltungslogiken. Zudem werden Kompetenzen, wie etwa Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten oder die Gestaltung von Partizipationsformaten vermittelt und trainiert.

Die genauen Inhalte des Fortbildungsseminars passen wir dabei an den jeweiligen Teilnehmendenkreis an. 

Wer kann teilnehmen?

Die Fortbildungsseminare richten sich an Klimaanpassungsmanager*innen. Des Weiteren können auch Klimaschutzmanager*innen mit Anpassungsaufgaben sowie Klimaanpassungsmanager*innen in Wohlfahrtsverbänden teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Vorläufige Termine:

  • Düsseldorf: Donnerstag 07. April 10 Uhr bis Freitag, 08. April 2022, 16 Uhr
  • Erfurt: Donnerstag 12. Mai, 10 Uhr, bis Freitag 13. Mai 2022, 16 Uhr

Die Fortbildungsseminare sind auf 15 Teilnehmende begrenzt. Melden Sie sich daher schnell an!

Hier geht es zur Anmeldung.

Die oben genannten Termine sind vorläufig unter Vorbehalt der Entwicklungen der Pandemie-Lage. Bei Interesse können Sie sich gerne hier schon einmal für eines der beiden Seminare registrieren. Sobald der Termin bestätigt ist, werden wir Sie noch einmal kontaktieren, mit der Bitte, sich final für das Seminar anzumelden.


Klimawerkstätten

Klimawerkstätten vernetzen relevante Akteur*innen der Klimaanpassung einer Region und über kommunale Grenzen hinaus. Sie werden individuell für die jeweilige Region entwickelt. Übergeordnete Ziele sind Information und Sensibilisierung regionaler Akteur*innennetzwerke, die Identifikation von Verwundbarkeiten gegenüber den Folgen des Klimawandels sowie die gemeinschaftliche Entwicklung von Maßnahmen zur Klimaanpassung vor Ort.
 


Sie wünschen sich eine Fortbildung zu einem bestimmten Thema und finden es hier nicht? Dann kontaktieren Sie uns. Schicken Sie uns eine Mail an beratung@zentrum-klimaanpassung.de und teilen Sie uns Ihre Themen mit. Wir freuen uns über Ihre Anregungen.