Fortbildungsseminar „Fit für’s Klimaanpassungsmanagement“

Unser Präsenz-Fortbildungsseminar „Fit für’s Klimaanpassungsmanagement“ hat zum Ziel, Methoden der Klimaanpassung im Kontext von Kommunalverwaltungen und sozialen Einrichtungen anzuwenden und zentrale Kompetenzen des Anforderungsprofils von Klimaanpassungsmanager*innen zu trainieren. Dabei betrachten wir unterschiedliche Themenkomplexe, etwa die Erstellung von Klimaanpassungskonzepten, Akteur*innenstrukturen und Verwaltungs- und Organisationslogiken sowie die Kommunikation von Klimaanpassung (mit der Öffentlichkeit und innerhalb der eigenen Verwaltung bzw. Institution). Die Fortbildung besteht aus interaktiven Elementen und praxisorientierter Anwendung, sodass Sie das neue Wissen direkt auf Ihren Berufsalltag als Klimaanpassungsmanager*in anwenden können.

Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um eine Fortbildung zur Vertiefung spezifischer Fachinhalte der Klimaanpassung (wie etwa Klimaanpassung in der Bauleitplanung oder Hitzeaktionsplanung) handelt. Hierfür verweisen wir gerne auf unsere wöchentlichen ZKA-Spotlights (online) und auf unsere Online-Workshops „ZKA-Spezial“.

Seminarteilnehmende

© adelphi / Seminarteilnehmende April 2022

Wer kann teilnehmen?

Die Fortbildungsseminare richten sich an Klimaanpassungsmanager*innen aus Kommunen. Des Weiteren können auch kommunale Klimaschutzmanager*innen mit Anpassungsaufgaben sowie Klimaanpassungsmanager*innen aus Wohlfahrtsverbänden und sozialen Einrichtungen teilnehmen.

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Mitarbeitende aus Kommunen und sozialen Einrichtungen. Anmeldungen aus anderen Bereichen können leider nicht berücksichtigt werden.

Teilnehmende des Fortbildungsseminars in Erfurt

© adelphi / Seminarteilnehmende Mai 2022

Termine

Unsere Fortbildungsseminare dauern 2,5 Tage und starten am ersten Fortbildungstag um 13 Uhr und enden am letzten Fortbildungstag um 16 Uhr. Die Teilnahme sowie die Verpflegung während der Seminarzeiten sind für Sie kostenlos. Die Reise- und Übernachtungskosten sowie das Abendessen müssen selbst übernommen werden.

Die Fortbildungen finden sechsmal im Jahr statt. Die nächsten Termine sind:

Die Fortbildungsseminare sind auf 15 Teilnehmende begrenzt. Melden Sie sich daher schnell an! 

Im Auftrag des: