Zweitägiges Fortbildungsseminar für kommunale Klimaanpassungsmanager*innen

12.05.2022

Unsere Fortbildungsseminare für kommunale Klimaanpassungsmanager*innen vermitteln Ihnen Methoden und Kompetenzen des Klimaanpassungsmanagements. Gleichzeitig geben sie auch Raum für Vernetzung und Austausch. Wir vermitteln grundlegende Prozesse der Klimaanpassung auf verschiedenen politischen Ebenen, Know-How für die Erarbeitung eines Klimaanpassungskonzeptes und beschäftigen uns mit kommunalen Akteur*innensstrukturen und Verwaltungslogiken. Zudem werden Kompetenzen, wie etwa Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten oder die Gestaltung von Partizipationsformaten vermittelt und trainiert.

Die genauen Inhalte des Fortbildungsseminars passen wir dabei an den jeweiligen Teilnehmendenkreis an. 

Ort: Erfurt

Datum: Donnerstag 12. Mai, 10 Uhr, bis Freitag 13. Mai 2022, 16 Uhr

Wer kann teilnehmen? Die Fortbildungsseminare richten sich an Klimaanpassungsmanager*innen aus Kommunen. Des Weiteren können auch kommunale Klimaschutzmanager*innen mit Anpassungsaufgaben sowie Klimaanpassungsmanager*innen in Wohlfahrtsverbänden teilnehmen. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Mitarbeitende aus Kommunen und sozialen Einrichtungen (Anmeldungen aus anderen Bereichen können leider zunächst nicht berücksichtigt werden). Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Fortbildungsseminare sind auf 15 Teilnehmende begrenzt. Aktuell sind noch 2 Plätze verfügbar.

Nachdem Sie sich für die Teilnahme registriert haben, werden wir Sie noch einmal kontaktieren, mit der Bitte, sich final für das Seminar anzumelden. Ihre Anmeldung gilt erst dann als bestätigt.

Bitte beachten Sie, dass unsere Seminare aktuell unter 2G+-Bedingungen stattfinden.

Hier geht es zur Anmeldung.

Zentrum KlimaAnpassung