Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN) und Kompetenzzentrum Klima des Thüringer Landesamtes für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN)

Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN)

Das TMUEN ist zuständig für folgende Bereiche:

  • Abteilung 1: Zentralabteilung
  • Abteilung 2: Technischer Umweltschutz, Wasserwirtschaft, Bergbau
  • Abteilung 3: Energie und Klima
  • Abteilung 4: Naturschutz und Nachhaltigkeit

Die Abteilung 3 ist zuständig für Energie und Klima. Das Referat 35 beschäftigt sich mit den Themen Klimawandel, Klimafolgen, mit besonderem Fokus auf Klimaanpassung.

Der Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen ist unmittelbar an die Eindämmung des Klimawandels gebunden. Die Veränderung des Klimas hat die Anpassung an den Klimawandel zur größten Herausforderungen unserer Zeit gemacht.

Das Ref. 35 stellt daher verschiedene Tools zu Verfügung.

  • Einen Klimafolgenmonitoringbericht, wird alle 5 Jahre fortgeschrieben.
  • IMPAKT I & II, stellt 47 Anpassungsmaßnahmen aus relevanten Handlungsfeldern dar.

Förderung von Klimafolgenanpassung in Kommunen als zentrale Zukunfts- und Vorsorgeaufgabe durch den Dreiklang ReKIS – Klimaleitfaden – Klimainvest

 

Fachreferat Kompetenzzentrum Klima des Thüringer Landesamtes für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN)

Um dem permanent wachsenden Informationsbedarf von Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Bürgern zur Klimaentwicklung und zum Umgang mit dem Klimawandel gerecht zu werden, wurde am 23. Juni 2011 die Thüringer Klimaagentur als Struktureinheit der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie in Jena gegründet.
Als Fachreferat des Thüringer Landesamtes für Umwelt, Bergbau und Naturschutz trägt die Klimaagentur seit Oktober 2021 den Namen "Kompetenzzentrum Klima". Als Service-Institution des Freistaates initiiert, bündelt, koordiniert und kommuniziert es Forschungsergebnisse und landesweite Aktivitäten im Klimabereich.

Einblicke in unser Projekt

Energieautarke Klima-Sensoren für mobile Messfahrten
Energieautarke Klima-Sensoren für mobile Messfahrten