Großer Zuspruch: Zusätzliche Online Sprechstunde Starkregen-Risikomanagement in Siedlungsräumen

18.08.2021

Aus gegebenem Anlass wurde Mitte Juli eine zusätzliche Online-Sprechstunde zum Thema Starkregen-Risikomanagement in Siedlungsräumen angeboten. Die beiden Expert*innen Prof. Dr. Annegret Thieken, Professorin für Geographie und Naturrisikenforschung, Universität Potsdam und Prof. Dr. Ing. Heiko Sieker, Experte für Regenwassermanagement und Stadtentwässerung standen den 80 Vertreter*innen aus Kommunen und sozialen Einrichtungen für Fragen und Antworten zur Verfügung.

Besonderes Interesse bestand zum Thema Starkregenvorsorge. Dabei ging es vorrangig um die etwaigen rechtlichen Grundlagen im Bereich der Bauvorsorge. Zur besseren Einschätzung der lokalen Gegebenheiten standen zudem die Entwicklung von Starkregenrisikokarten im Fokus. Relevant sei aber vor allem ein gemeinschaftliches Vorgehen verschiedener Kommunaler Akteur*innen und Institutionen bei der Starkregen- und Überflutungsvorsorge.

Zum Vormerken: Dreistündiger Workshop am 10.09. 2021 vormittags zum Thema Starkregen Risikomanagement. Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung werden in Kürze auf dieser Seite zur Verfügung gestellt.